Die MeTAzeit App

Die MeTAzeit App entstand aus dem Wunsch heraus, das Konzept erfolgreich in den Schulen zu etablieren. Folgende Erkenntnisse haben uns motiviert:

  • Wenn Schule im Fernunterricht stattfindet, haben die Schüler:innen keinen gemeinsamen Übungsraum im Klassenzimmer, keinen Zugang zu den MeTAzeit Karten und somit auch nicht zu den Übungen

Wie schön wäre es, auch außerhalb der Schule, je nach Bedarf, selbständig Übungen machen zu können? Als Entspannung oder Aktivierung, für die Hausarbeiten, zur Prüfungsvorbereitung oder Selbstfürsorge.

  • Viele Lehrkräfte und Erzieher:innen haben noch keine Erfahrungen mit Achtsamkeit, Meditation und Bewegung im Unterricht

Wie schön wäre es, auch über die Fortbildungen hinaus, jederzeit eine Übung machen zu können, um sie schließlich auch authentisch und mit Begeisterung im Unterricht anbieten zu können?

  • Wenn mehr Menschen wissen was MeTAzeit ist, wie es sich anfühlt und welche Wirkung es haben kann, dann werden sicherlich auch mehr Menschen mithelfen, dieses Konzept in Schulen, Hochschulen und Universitäten zu etablieren

Wie schön wäre es, einen „Erfahrungsraum“ zu haben, in dem jeder jederzeit und überall MeTAzeit ausprobieren kann? Sowohl die Übungen als auch die zeitliche Struktur:  3x täglich kurze Impulse aus den Bereichen Meditation, Training, Achtsamkeit.

Dank der Unterstützung des Deutschen Kinderhilfswerk e.V., Rossmann und P&G, haben wir MeTAzeit als App entwickeln können. Ein erster Aufschlag, der sich von nun an gemeinsam mit Euch sehr gern weiterentwickeln darf.

Wie funktioniert die App:

Im Grunde genommen wie ein Haus mit zwei Wohnungen.

Wohnung Nr. 1 = die MeTAzeit-Challenge, hier kann jede:r gratis jederzeit kommen und gehen und 22 Tage, 3x täglich MeTAzeit erforschen; Ist das gut? Ist das doof? Leicht oder schwierig? Alles darf sein, denn jede Erfahrung, egal ob positiv oder negativ – ist eine Erfahrung mit dir selbst – führt zu Selbsterkenntnis, Selbstbewusstsein, Selbstwirksamkeit. …und vielleicht auch zu der Erkenntnis: Ach, hätte ich das mal bereits in der Schule gelernt!

Wohnung Nr. 2 = ist ein geschützter Raum für unsere MeTAzeit Schulen, sie bekommen den „Schlüssel“, um gemeinsam mit den Schüler:innen sowie Kolleg:innen jederzeit gratis Zugang zu den Übungen und Audios zu haben

Wie finde ich die App?

a) als Web App über folgenden Link: app.metazeit.de
b) als iOS App: apps.apple.com/de/app/metazeit/id1608546335
c) als Android App: play.google.com/store/apps/details?id=de.metazeit.metazeitApp

Habt wundervolle MeTAzeit(en) zusammen und lasst uns gemeinsam diese neue Zeitqualität in die Schulen bringen. Das ist unser großes Ziel. Gesundes Lernen, Persönlichkeitsentwicklung, Lebenskompetenzen entwickeln. Mit  MeTAzeit für alle Schüler:innen.